Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - Artikel Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - Artikel

Goggomobil TS 250
Autor: Admin 26.02.15 10:52 Uhr

Diese Fahrzeug ist tatsächlich ein echter BMW, denn schon seit 1966 war BMW Herr im Hause "Glas", dem ursprünglichen Hersteller des "Goggo Coupe". Im Jahre 1969 gebaut, dem letzen Produktionsjahr dieses schönen Coupes, verließ das Fahrzeug somit die Fabrikhallen in Dingolfing als BMW.

Das Fahrzeug wurde von unserem Vereinsmitglied auf eine Anzeige hin 1998 im Schwarzwald gekauft - und für vier Jahre erst mal abgestellt, weil der Zustand so schlecht war, dass er den Mut verlor. Zwischenzeitlich in Rente und nach Drohungen seiner Frau ("der Schrott wird restauriert oder kommt weg") begann er 2002 mit der Restauration, die ihn über ein Jahr jeden Tag voll beschäftigte.
Die untersten 10 cm Blech sind komplett neu, wie auch viele Ersatzteile, die noch alle zu kaufen sind - gegen entsprechendes Geld. "Wer nicht bereit ist für Fahrzeugkauf und Restauration 10.000 Euro auszugeben soll es gleich lassen", so unser Vereinsmitglied. "Der kleine Wagen kostet wie ein Großer".

Viel Unterstützung erhielt der Restaurator bei Uwe Stauffenberg aus Weiler zum Stein, der sich seit Jahren auf den Ersatzteilhandel für das "Goggomobil" spezialisiert hat. Der kleine Ort liegt im Rems-Murr Kreis, so dass unser Mitglied immer persönlich bei Herrn Stauffenberg seine Ersatzteile abgeholt hat.


Technische Daten:

Hersteller: BMW - Glas
Typ: Goggomobil TS250
Motor: Zweizylinder, Zweitakt
250 ccm
Leistungdaten: 13,5 PS
84 KM/H Höchstgeschwindigkeit
Leergewicht: 460 kg
Erstzulassung: 1969
Zusatzausstattung:
Besitzer:
Webseite zum Fahrzeug:

?

 

Kommentare Seite: « 1 »
Neuen Artikelkommentar schreiben
Nickname:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitsscode:
 
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.4