Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - Artikel Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - Artikel

BMW Renngespann
Autor: Benjamin 10.04.14 13:42 Uhr

Dieses BMW Renngespann wurde im Jahr 1969 von einem namhaften Motorradgespannbauer gebaut und erstmals 1970/71 in der Weltmeisterschaft eingesetzt.
Erstmals wieder eingesetzt beim VFV Oldtimer Grand Prix auf dem Hockenheimring 2002 erwarben sich Fahrer und Beifahrer, beide Vereinsmitglieder, einen beachtlichen 2. Platz in der Klasse Y (ehemalige WM-Gespanne). Die Bilder zeigen das Gespann noch ohne Verkleidung, was zur damaligen Zeit für Ausweisfahrer in Deutschen Meisterschaftsläufen nicht zulässig war.

Das Gespann ist derzeitig noch im Originalzustand. Bis auf den Motor, welcher selbstverständlich der legendäre BMW "RS" Motor war und mit einem Hubraum von 500 ccm circa 72 PS bei 10000 U/min leistete. Die beiden Vergaser sind die originalen "Delorto SSI", welche heute schwer zu finden und dadurch auch sehr teuer sind. Nachdem Rennfahrzeuge alle ein bis zwei Jahre durch Reglementsänderungen "veraltet" sind, wurden diese entweder durch Modifizierungen verändert oder durch modernere Fahrzeuge ersetzt.


So endete dieses Fahrzeug bereits 1972 bei einem Rennfahrer, welcher das Gespann bis Anfang der 80er Jahre in der sogenannten "Ausweisklasse" erfolgreich eingesetzt hat.
Danach schlummerte es 20 Jahre bis es im Jahr 2002 von seinem Erbauer wieder zurück gekauft wurde und in den Besitz unseres Mitglieds Benno überging. Damit erfüllte er sich einen seit der Jugendzeit ersehnten Wunschtraum.


Technische Daten:

Hersteller: BMW
Typ: Renngespann
Motor: Zweizylinder Boxer
500 ccm
Leistungdaten: 72 PS
Leergewicht:
Erstzulassung: 1969
Zusatzausstattung:
Besitzer: Benno
Webseite zum Fahrzeug:

?

Kommentare Seite: « 1 »
Neuen Artikelkommentar schreiben
Nickname:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitsscode:
 
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.4