Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - News Oldtimerfreunde Rems-Murr 1999 e.V. - News

Rückschau: Retro Classics RSS-Feed
Autor: Admin 13.04.15 21:27 Uhr

RETRO CLASSICS 2015 vom 26. - 29. März

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder an der Retro Classics, der größten Oldtimermesse Europas, teil. Und wie in jedem Jahr bestand sie wieder aus einer Vielzahl an Old- und Youngtimer und einer großen Zahl an Ständen für alle möglichen Ersatzteile und sonstigem Zubehör. Auffällig war in diesem Jahr der steigende Anteil an Fahrzeugen der Marke Porsche und Mercedes. Aber es gab natürlich auch etliche Raritäten zu bestaunen.

Bereits am Mittwoch vor dem Messebeginn bauten unsere fleißigen Helfer des Vereins den Stand auf und platzierten die Fahrzeuge. Aus dem veränderten Standplatz in diesem Jahr schufen sie einen optisch interessanten Stand, der für die Vereinsmitglieder gleichzeitig eine Oase der Gemütlichkeit und des Austauschs im Hintergrund war. So konnten alle Helfer sich in Ruhe auf der Messe umsehen und ihre Entdeckungen und Erkenntnisse danach bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Bier und etwas Essbarem besprechen. Dank der super Organisation war für jeden Hunger/Durst etwas dabei!

Auch der gemeinsame Abbau des Standes am Sonntag nach dem Ende der Messe klappte wie am Schnürchen. Vielleicht könnte man aber nächstes Jahr ein anderes Klebeband für die Befestigung des Teppichbodens verwenden...

Insgesamt sei festgehalten, dass alle an der Messe beteiligten Vereinsmitglieder viel Spaß an unserer gemeinsamen Aktion hatten und mit Leidenschaft und Kompetenz den Stand betreuten und Fragen der Besucher beantworteten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle diesjährigen Helfer, die direkt oder indirekt an der Messe beteiligt waren! Wir alle freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn die Retro Classics vom 17. bis 19. März 2016 erneut in Stuttgart stattfinden wird.

Klicken für Großansicht.

Hier noch ein paar Zahlen und Fakten zur Retro Classics:

  • Es gab einen neuen Besucherrekord: 87000 (Vorjahr 80000)

  • 1500 Aussteller/Anbieter waren da, knapp ein Viertel davon aus dem Ausland.

  • Die Messe hat eine wachsende Bedeutung für die Branche.

  • Die Kauflaune war gut und das Investitionsniveau ist gestiegen (hohe Zuwächse bei Top-Investitionen, d. h. 100000 Euro und mehr).

(Sylvia Kunkel)


Kommentare Seite: « 1 »
Neuen Newskommentar schreiben
Nickname:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitsscode:
 
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.4